Zurück zum Anfang

Bürogebäude werden smart: KONE Office Flow schafft neues Erlebnis für Nutzer

Pressemitteilung Veröffentlicht am 05.11.2020 07:30


  • Cloudbasierte Lösung ermöglicht berührungsfreie Bewegung von Nutzern in Bürogebäuden
  • Über die digitale KONE-Plattform können jederzeit weitere Komponenten und Dienste eingebunden werden
  • KONE erweitert Eco-Partner-Netzwerk durch Zusammenarbeit mit den Gebäudeausrüstern Dormakaba, Schneider Electric, Siemens SI und Smarten Spaces

Hannover/Espoo, 12. Nov. 2020. KONE, einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Rolltreppen, führt eine neue Lösung für das smarte Nutzermanagement größerer Büro- und Geschäftsgebäude ein. Das cloudbasierte KONE Office Flow™ ermöglicht Nutzern und Besuchern den berührungslosen Zugang ins Gebäude und erlaubt zugleich die kontaktfreie Bewegung zwischen den Etagen.

KONE Office Flow verbindet die Identifizierung der Person am Gebäudeeingang mit der Zielwahlsteuerung der Aufzüge, die nun auch auf den Smartphones der Nutzer verfügbar ist. So wird ein neues Benutzererlebnis geschaffen: Betritt der Nutzer das Gebäude, wird er anhand seines Smartphones authentifiziert, der nächste verfügbare Aufzug wird automatisch gerufen und die Zieletage angesteuert, ohne dass der Nutzer einen Knopf drücken muss. Das verkürzt Warte- und Reisezeiten.

Den Besuchern können vor oder bei Anreise Zugangscodes geschickt werden, die ihnen den Weg vom Gebäudeeingang bis in die Zieletage berührungslos ermöglichen. Zusätzlich können Systeme zur Zeiterfassung und Raumvergabe über die offene Schnittstelle der cloudbasierten digitalen KONE-Plattform angebunden werden – eine echte Innovation für das Bürogebäude von morgen.

„Die Pandemie wird die Officelandschaft verändern, Bürogebäude werden aber auch in Zukunft die Keimzelle der Unternehmen bleiben und damit entscheidend für ihren Erfolg sein: Sie ermöglichen immer neue Formen der Zusammenarbeit und generieren Innovation“, sagt Erik Kahlert, Geschäftsführer von KONE Deutschland. „Allerdings müssen die Gebäude mehr Flexibilität in der Nutzung erlauben, um wirklich nachhaltig zu sein. Dafür braucht es Lösungen wie Office Flow oder den DX Car.“

Mit allen Sinnen erleben: das KONE Digital Experience Car

Der KONE DX Car zeigt, dass Aufzüge viel mehr sein können als ein leistungsfähiges, sicheres Transportmittel. Wanddeckende Bildschirme schaffen im Zusammenspiel mit einem ausgefeilten Lichtsystem und aufwendiger Soundtechnik ein neues Erlebnis für die Nutzer: sinnlich, inspirierend, aufregend – so wie die Gebäude der Zukunft, die Kreativität und Produktivität ihrer Nutzer fördern sollen.

Mehr Möglichkeiten durch die KONE-Plattform

KONE Office Flow und der DX Car setzen auf der cloudbasierten digitalen KONE-Plattform mit ihrer sicheren offenen Schnittstelle (API) auf. Das ermöglicht die flexible Integration einer wachsenden Zahl von Angeboten und Services des Unternehmens und seiner Partner.
Die Möglichkeiten sind enorm. So wird derzeit in zwei Münchner Hotels der Einsatz von Servicerobotern pilotiert, die über offene Schnittstelle die Aufzüge direkt ansteuern können. Bereits im Einsatz ist die intelligente Anlagenfernüberwachung durch den sogenannten digitalen Aufzugswärter, die Vor-Ort-Kontrollen durch die Betreiber ersetzt.
Viel unmittelbarer können sehbehinderte Menschen die Möglichkeiten der digitalen Plattform erleben: Seit wenigen Monaten ist die Orientierungs-App BlindSquare mit dem Aufzug im Berufsförderungswerk Würzburg im Einsatz. Sie lotst die Nutzer per Sprachansage innerhalb des Gebäudes in den Aufzug und teilt ihnen mit, sobald sie ihre Zieletage erreicht haben.

KONE baut Zusammenarbeit aus

Um die Entwicklung und Anbindung neuer Lösungen voranzutreiben, erweitert KONE sein Eco-Partner-Netzwerk durch die Zusammenarbeit mit weiteren führenden Unternehmen der Gebäudeausrüstung, speziell im Bereich smarter Zugangslösungen: Dormakaba, Schneider Electric, Siemens Smart Infrastructure (Siemens SI) und Smarten Spaces.


Weiterführende Informationen (in Englisch):

Über dormakaba
dormakaba makes access in life smart and secure.
dormakaba is the trusted partner for products, solutions and services for access to buildings and rooms from a single source. dormakaba supports KONE within Seamless integration of semi-public and private tenant infrastructure regarding access permissions and enforcement supported by door solutions from unconnected locks to gates and automated doors.
www.dormakaba.com


Über Schneider Electric
Schneider's purpose is to empower all to make the most of our energy and resources, bridging progress and sustainability for all. We call this Life Is On.
Our mission is to be your digital partner for Sustainability and Efficiency. We drive digital transformation by integrating world-leading process and energy technologies, end-point to cloud connecting products, controls, software and services, across the entire lifecycle, enabling integrated company management, for homes, buildings, data centers, infrastructure and industries. We are the most local of global companies. We are advocates of open standards and partnership ecosystems that are passionate about our shared Meaningful Purpose, Inclusive and Empowered values.
www.se.com


Über Siemens SI
Siemens Smart Infrastructure (SI) is shaping the market for intelligent, adaptive infrastructure for today and the future. It addresses the pressing challenges of urbanization and climate change by connecting energy systems, buildings and industries. SI provides customers with a comprehensive end-to-end portfolio from a single source - with products, systems, solutions and services from the point of power generation all the way to consumption. With an increasingly digitalized ecosystem, it helps customers thrive and communities progress while contributing toward protecting the planet. SI creates environments that care. Siemens Smart Infrastructure has its global headquarters in Zug, Switzerland, and has around 72,000 employees worldwide.
https://siemens.com/smartinfrastructure

Über Smarten Spaces
Founded in 2017, Smarten Spaces offers an end-to-end solution for workplace safety and flexibility on a single technology platform to help businesses manage their spaces effectively. The company's disruptive 'Back to Work' technology with AI Desk Management is an innovative and comprehensive technology stack which balances work-from-home and the future workplace together. The technology is trusted by Fortune 500 companies in over 120 locations including New York, Chicago, London, Sydney, Helsinki, Moscow, Singapore and more. A testament to Smarten Spaces' innovation and robust technology, Smarten Spaces has been recently enrolled under the SG:D Spark programme by the Infocomm Media Development Authority (IMDA).
https://smartenspaces.com/

KONE Office Flow and High-rise solutions Image


Diese Seite teilen

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Website für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

WELCOME TO KONE!

Are you interested in KONE as a corporate business or a career opportunity?

Corporate site

Would you like to find out more about the solutions available in your area, including the local contact information, on your respective KONE website?

Your suggested website is

United States

Go to your suggested website