WELCOME TO KONE!

Are you interested in KONE as a corporate business or a career opportunity?

Corporate site

Would you like to find out more about the solutions available in your area, including the local contact information, on your respective KONE website?

Your suggested website is

United States

Go to your suggested website

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Website für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top

Barrierefreie und benutzerfreundliche Signalisationen

Mit unseren modernen, übersichtlichen und leicht zu bedienenden Benutzeroberflächen für alle Arten von Gebäuden haben Ihre Fahrgäste alles unter Kontrolle. Eine qualitativ hochwertige und benutzerfreundliche Signalisation spielt eine entscheidende Rolle, um einen reibungslosen Personenfluss in Ihrem Gebäude zu gewährleisten.

img_KONE_Feat_NEB_247_Landscape_graphics

Bedarfsgerechte Optionen für jedes Gebäude

Ob Sie ein preiswertes Wohnhaus, ein High-End-Hotel oder eine medizinische Einrichtung ausstatten, unsere vielseitige, moderne Signalisationsserie bietet alles, was Sie brauchen, um eine klare Wegführung zu gewährleisten und die Bedienung von Aufzügen für den Benutzer so einfach wie möglich zu gestalten.

Dazu gehören Unter- und Aufputzanlagen mit einer Vielzahl von Optionen, die jeder erdenklichen Gestaltungsvision und jedem praktischen Anspruch gerecht werden, einschliesslich vandalensicherer Funktionen und Optionen, um sicherzustellen, dass Aufzüge für Sehbehinderte zugänglich sind.

Fünf Signalisationslinien zur Auswahl

img_kone_feat_architect_landscape-073_680x425

KSS 700

Gebaut für heute, bereit für morgen: Die Unterputz-Signalisationslinie KSS 700 für Wohn- und Geschäftsgebäude ist eine Revolution im Aufzugsbau. Durch den modularen Aufbau können Sie verschiedene Elemente – wie Frontplatte, Display und sogar Tasten – austauschen, um neue Funktionalitäten hinzuzufügen und ein einzigartiges Erscheinungsbild zu kreieren.

KSS D

Gestaltungsfreiheit vom Feinsten: Die Signalisationslinie KSS D für Wohn- und Geschäftsgebäude ist ideal, wenn Sie Ihren Aufzügen einen auffälligen optischen Akzent verleihen wollen. Sie bietet eine Vielzahl von Optionen für Frontplattenfarben und -oberflächen, darunter modernen Edelstahl und bedrucktes Polycarbonat, sowie passende Kabinentableaus.

img_KONE_Feat_Teenagers_Landscape-064_edit_highlight_teaser_680x425
img_KONE_Feat_Couple_Landscape-102_edit_highlight_teaser_680x425

KSS 280

Moderne Langlebigkeit: Die Signalisationslinie KSS 280 wurde für eine einfache und zuverlässige Wegführung in niedrigen und mittleren Wohngebäuden entwickelt. Sie ist mit einem teilhohen oder vollhohen Kabinentableau erhältlich, und verfügt über eine schlanke, strapazierfähige Edelstahlfrontplatte und klare LCD-Displays für das Tableau und die Bedienpaneele.

KSS 140

Immer einsatzbereit: Die vandalismusgeschützte Signalisationslinie KSS 140 ist für niedrige und mittlere Gebäude konzipiert, in denen die Aufzugsanlage hohen Anforderungen gerecht werden muss. Alle Komponenten, von der Frontplatte über die Tasten, Displays bis hin zu den Schrauben, sind vandalismussicher ausgeführt. Die Signalisation KSS 140 entspricht der Norm EN81-71 (Kat. 1) für vandalismussichere Aufzüge.

img_KONE-DX-signalization-KSS-140_680x425
img_KONE DX signalization-KSS H_680x425

KSS H

Barrierefreiheit par Excellence: Das horizontale Kabinentableau verbessert die Barrierefreiheit von Aufzügen für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Sehbehinderungen. Das Kabinentableau wird neben der standardmässigen Signalisation in der Aufzugskabine installiert und von einem Handlauf begleitet. Es verfügt über extra grosse Drücker mit Tast- und Blindenschriftmarkierungen und ist in langlebigem Edelstahl ausgeführt.