Zurück zum Anfang

Barrierefrei durchs Königsschloss

Für die barrierefreie Erschließung des Besuchermagneten Schloss Neuschwanstein installierte KONE im Auftrag der Bayerischen Schlösserverwaltung einen Personenaufzug im Hauptgebäude des Komplexes.

BESCHREIBUNG

1999 installierte KONE einen Aufzug vom Typ KONE MonoSpace im Hauptgebäude von Schloss Neuschwanstein, dem Palais. Die Anlage dient der barrierefreien Erschließung des Gebäudes, das 2019 rund 1,4 Mio. Besucher zählte. Sie ist aber auch Service- und Lastenaufzug: für die Bedienung des Museumsladens und den Materialtransport bei Reparatur- und Restaurierungsarbeiten.

Der Einbau des Aufzugs mit sechs Halten und 38 m Förderhöhe war eine Herausforderung: Zunächst mussten sich die Bauarbeiter vorsichtig durch die wertvolle Bausubstanz des Schlosses arbeiten. Dann ging es knapp 10 m durch Felsgestein. Dabei wurde der bestehende Schacht eines alten Materialaufzugs aufgeweitet, der wie der heutige Aufzug auf der Höhe des Kutschenparkplatzes begann, aber nur bis in den Keller des Schlosses führte. – Bilder: KONE; Bayerische Schlösserverwaltung, www.schloesser-bayern.de

FAKTEN ZUM GEBÄUDE

  • Bauzeit: 1869 - 1886
  • Typ: Wohn- und Repräsentationsgebäude
  • Obergeschosse: 5
  • Fläche: ca. 6.000 m2
  • Aufzug: 1 MonoSpace 1.0 (mit nachgerüsteter LCE-Steuerung)
  • Haltestellen: 6
  • Förderhöhe: 38 m

HERAUSFORDERUNGEN

  • Nachträglicher Einbau eines Aufzugs in ein Kulturdenkmal weltweiter Bedeutung
  • Ausbrechen des Schachtes unter weitestgehender Schonung denkmalgeschützter Bausubstanz
  • Ausgleichen von Ungenauigkeiten der Schachtführung
  • Schaffung einer Baulogistik, die den laufenden Besucherverkehr nur wenig störte

LÖSUNGEN

  • Nutzung eines alten, bis ins Kellergeschoss führenden Materialaufzugs
  • Laufende enge Abstimmung zwischen Schlösserverwaltung, Baufirmen und KONE
  • Ungenauigkeiten in der Schachtführung werden durch Anpassung der Aufzugkomponenten ausgeglichen
  • #Aufzüge
  • #Deutschland
  • #Europa
  • #Kultur+Freizeit
  • #Modernisierung
  • #Spezielle Gebäude

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Website für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

WELCOME TO KONE!

Are you interested in KONE as a corporate business or a career opportunity?

Corporate site

Would you like to find out more about the solutions available in your area, including the local contact information, on your respective KONE website?

Your suggested website is

United States

Go to your suggested website