WELCOME TO KONE!

Are you interested in KONE as a corporate business or a career opportunity?

Corporate site

Would you like to find out more about the solutions available in your area, including the local contact information, on your respective KONE website?

Your suggested website is

United States

Go to your suggested website

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Website für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top

Die elektrischen Einrichtungen im Schacht und in der Kabine sind spritzwassergeschützt. Als Feuerwehraufzüge einsetzbar sind MonoSpace 500 DX und MonoSpace 700 DX, MiniSpace DX und TranSys DX.

  • Kabinengrösse 1'100 x 2'100 mm, 1'000 kg
  • Türbreite 900 mm
  • Geschwindigkeit ist so bemessen, dass die entfernteste Haltestelle von der Feuerwehrzugangsebene spätestens nach 60 Sekunden erreicht wird
  • Kabine mit integrierter Deckenluke und Leiter
  • Vielfältige, auf den Einsatz angepasste Materialoptionen für Kabinenwände und Fussböden sowie umfangreiche Auswahl an Decken und Accessoires
  • Ebenfalls erhältlich: Aufzüge, die konform zur SN EN81-73, über eine manuelle Rückholfunktion verfügen, die den Aufzug zur Haupthaltestelle holt, wo er verbleibt